Elektrosmogreduziertes Schlafzimmer

Mit unseren Bio-Appartements, mit den Biofarben und Lehmwänden legen wir Wert auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Es gibt Vermutungen, dass sich elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder wie von Mobiltelefonen, Netzgeräten, Fernsehern und metallhaltigen Möbelstücken (Metallbetten) auf das Raumklima und den Schlaf eines Menschen auswirken können. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, im Schlafzimmer des Plons den Einfluss von elektrischen und magnetischen Strahlen zu reduzieren.

 

Wie funktioniert das elektrosmogreduzierte Zimmer?

Das Holzbett wurde ohne Schrauben aus Metall, nur mit Holzsteckverbindungen gefertigt. Auch die Lattenroste und die Matratzen sind ohne Metallteile. Anhand der beiden Schalter (Netzankoppler) neben dem Bett können Sie den Raum vom Stromnetz abkoppeln. Danach liegt an sämtlichen Lichtschaltern und Steckdosen kein Strom mehr an. Die Reduzierung haben wir mittels eines Netzabkopplers im Sicherungskasten erreicht, mit dem diese Schalter verbunden sind. Wenn Sie den Schalter wieder betätigen, wird der Stromkreis automatisch wieder fortgesetzt und Sie können das Licht anmachen.

 

So schlafen Sie hier in einem störungsreduzierten Umfeld.

Wenn Sie möchten, probieren Sie es aus!

 

 

Die Tracht tanzt.

www.tourismusverein-burg.de/node/128

 

 

 

Frühling im Spreewald

Der Frühling erwacht, die Störche kommen zurück und beziehen ihre Nester, die Vögel pfeifen um die Wette....